PFLEGETIPPS

HILFREICHE TIPPS UND TRICKS
RUND UM IHRE ISABELLE PRODUKTE

PFLEGETIPPS

HILFREICHE TIPPS UND TRICKS
RUND UM IHRE ISABELLE PRODUKTE

Wie Sie alles am besten pflegen

Hier finden Sie hilfsreiche Tipps und Tricks, wie Sie die Lebensdauer Ihrer ISABELLE Produkte erheblich verlängern.

Lüften der Matratze
Die Auflagen der Matratze sind atmungsaktiv. Lassen Sie deshalb die Matratze vor dem ersten Einbetten eine halbe Stunde auslüften. Tägliches Auslüften gibt der Matratze eine zusätzliche Erholungsmöglichkeit, am besten ohne direkte Sonneneinwirkung.

Wenden
Wir empfehlen, die Matratze mindestens einmal monatlich zu wenden, idealerweise einfach beim Wechseln der Bettwäsche. Die Isabelle Matratzen können Sie zusätzlich auch in Längsrichtung wenden.

Reinigen der Matratze
Die Matratze darf nicht geklopft und gesaugt werden. Reinigen mit einer weichen Bürste genügt und greift die Auflagen nicht an.

Reinigen der Matratzenhülle
Die Matratzenbezüge können mittels Reissverschluss abgenommen und bis zu 60°C gewaschen oder chemisch gereinigt werden. Die Seitenkante (bei Modellen mit zwei Reissverschlüssen) sollte wegen der Gurt-Stabilisierungen an der Matratze bleiben. Diese sollten mit einem feuchten Tuch gereinigt werden. Bitte dazu die an der Matratzenhülle angenähte Pflegeanleitung beachten.

Rückstände
Über die Jahre hinweg sammeln sich auch bei guter Pflege automatisch verschiedene Rückstände an. Darum sollten Sie Ihre Matratze nach 8 bis 10 Jahren ersetzen.